Abonnement

Abonnement

Ein Abonnement beschreibt die laufende Abnahme der Ausgaben eines periodischen Presseerzeugnisses durch einen Abonnenten auf Basis einer entsprechenden Abonnement-Bestellung.

Preisvorteil

Die Abonnementsberechnung erfolgt entweder zum gleichen Preis wie im Einzelverkauf oder aber zu einem reduzierten Preis. Der Preisvorteil gegenüber dem Einzelverkaufspreis darf allerdings nach einer Entscheidung des Bundeskartellamts 15% nicht überschreiten. Die Limitierung soll den Presse-Einzelhandel im Wettbewerb schützen.

Bedeutung

Die Abo-Auflage ist innerhalb der Gesamtauflage ein stabiler Faktor, der nicht den beim Einzelverkauf üblichen Schwankungen im Verkauf von Ausgabe zu Ausgabe unterliegt. Sie gibt dem Verlag daher größere Planungssicherheit.

Verlagsabo und BMD

Beim Abonnement unterscheidet man zwei verschiedene Vertriebskanäle: den BMD (Bundesverband Medien und Dienstleistungen)  und das Verlagsabonnement.

Verlage und BMD werben ihre Abonnements überwiegend durch Direktmarketingmaßnahmen. Verlagsabonnements kommen überwiegend durch Werbemaßnahmen im Titel selbst. Im BMD sind in erster Linie eigene Internet-Websites und so genannte Multi- Mailer-Aktionen üblich, mit denen überwiegend Prämienabos angeboten werden.

Rechtliche Rahmenbedingungen

Bei der schriftlichen Werbung ist u.a. als Gewinnungsform die "Negative Option" üblich. Der Kunde bestellt ein Probeheft oder ein Probeabonnement. Erfolgt keine Absage, wird die regelmäßige Belieferung aufgenommen.

Das Abonnement läuft in Deutschland üblicherweise mit folgenden Kündigungsformen: Wird nicht rechtzeitig vor Ablauf der ersten Verpflichtungszeit gekündigt, verlängert sich das Abonnement automatisch.

Das Telefonmarketing für die Abonnentengewinnung ist in Deutschland durch strikte Verbraucherschutz-Gesetzgebung nur sehr eingeschränkt möglich. Es darf niemand telefonisch kontaktiert werden, der nicht zuvor sein Einverständnis gegeben hat. Anrufen kann man nur Abonnenten oder – mit dem Ziel der Wiedergewinnung – Abbesteller, aber auch nur, wenn diese sich bei der Auftragserteilung mit telefonischen Kontakten einverstanden erklärt haben.

Unsere Partner

Wir vermitteln Ihnen gerne den idealen Partner für die Verwaltung Ihrer Abonnements. MZV arbeitet in diesem Bereich sowohl mit Zenit Pressevertrieb, MZV Direkt als auch Burda Direkt Services zusammen.

Durch unsere langjährige Erfahrung sind wir in der Lage, die verschiedenen Einzelverkaufskanäle optimal mit den Abonnements abzustimmen, sodass Ihrem Vertriebserfolg nichts mehr im Wege steht.