Weitere Absatzmärkte

Weitere Absatzmärkte

MZV beliefert für Sie nicht nur den Einzelhandel, sondern pflegt auch beste Kontakte zu folgenden Absatzsparten.

Lesezirkel

Der Lesezirkel ist eine der klassischen Vertriebssparten. Lesezirkel-Unternehmen beziehen ihre Zeitschriften direkt vom Verlag bzw. Nationalvertrieb. Die Lesemappen werden vom Lesezirkel an den Bezieher nicht verkauft, sondern für jeweils eine Woche vermietet. Danach wird die Lesemappe gegen eine neue ausgetauscht. Die alte Lesemappe wird nach Möglichkeit an einen anderen Bezieher für die folgende Woche weitervermietet.
Die Gesamtzahl der Erstmappen beträgt ca. 180.000. Davon sind rund 50% private Lesemappen und 50% öffentliche Auslage bei Ärzten, Friseuren usw.


Neben den Umsätzen durch die Vermietung der Lesemappen haben die Lesezirkel auch Einnahmen aus Werbung auf den Schutzumschlägen, Beilagen, Warenproben etc. MZV informiert Sie über die Möglichkeiten dieses Vertriebsweges und beliefert bei Bedarf  die entsprechenden Lesezirkel-Unternehmen.

Bordexemplare

Auf Wunsch des Verlags und bei geeigneten Objekten ist eine Belieferung von Airlines möglich. Diese Exemplare werden in den Airport-Lounges und im Flugzeug direkt an die Kunden als Serviceleistung kostenlos abgegeben.

Fachhandel

Mit der Belieferung von Fachhändlern bieten wir Ihnen über den grossobelieferten Einzelhandel hinaus einen zusätzlichen Vertriebsweg.
Abhängig von der Zielgruppe können wir für Sie die Belieferung von z.B. Modegeschäften, Sportgeschäften, Spielwarenläden, Gastronomie, Motorradläden, Tierhandlungen, Reformhäusern usw. realisieren.

Kompetenz MZV

Ihr Account Manager sorgt für eine optimale Belieferung in allen Sparten und berät Sie gern. Durch unsere hervorragenden Kontakte in alle Bereiche des Zeitschriftenhandels finden wir auch für Ihren Titel die besten Absatzkanäle.