PORSCHE KLASSIK gratuliert mit Sonderheft

PORSCHE KLASSIK gratuliert mit Sonderheft

70 Jahre Porsche Sportwagen

Als Ferry Porsche 1948 den Wagen baute, den er sonst nirgends
fand, war ihm bestimmt nicht bewusst, dass aus diesen bescheidenen
Anfängen mal ein Weltunternehmen werden würde, dessen Name
einen mindestens so guten Klang hat wie der Motor eines 911er.
PORSCHE KLASSIK begleitet jetzt das 70-jährige Jubiläum des
Sportwagenherstellers mit einem opulenten Sonderheft
Die Geburtsstunde der Marke Porsche war am 8. Juni 1948 mit dem ersten Porsche-
Prototypen, der mit der Fahrgestellnummer 356-001 seine allgemeine Betriebserlaubnis
erhielt. Innovationen und Pioniergeist prägen die Entwicklung der Modelle und die
nunmehr 70-jährige Erfolgsgeschichte des Sportwagenherstellers. Eine feine Modell-
Auswahl sowie Menschen und ihre Geschichten, kommen im PORSCHE KLASSIKSonderheft
zu Wort und öffnen für diese Ausgabe ihre Garagen. Das große Geburtstagsheft
»70 Jahre Porsche Sportwagen« nimmt die Fans der Marke mit auf einen
Streifzug quer durch die Jahrzehnte und rund um die Welt.
Zu den Gratulanten in diesem Heft zählt auch eine echte Rockröhre. Nina Vetterli-Treml
verbindet Rock’n’Roll mit Benzin im Blut. In einer Wiener Großgarage stehen ihr 944 und
ein 38 Jahre alter 911er. Eine andere Geschichte erzählt von dem wohl ältesten
erhaltenen Targa S aus der Vorserie. Im Grenzbereich zwischen Coupé und Cabriolet
eroberte der 911 Targa Neuland und begründete mit Sicherheit eine Legende, die bei
diesem bedeutenden Porsche-Jubiläum nicht fehlen darf. Verzichten mochte die
Redaktion auch nicht auf den bordeauxroten 911 S, der einst Geheimnisträger war und
schon von berühmten Vorbesitzern pilotiert wurde. Auf einen Streifzug durch Hamburg
begibt sich PORSCHE KLASSIK mit Eric Otto. Er fotografiert automobile Träume en
miniature und setzt die Scheinriesen der Marke Porsche in der Realität gekonnt ins Bild.
Bei Porsche unterschreiben die besten Rennfahrer der Welt. In sieben Dekaden kamen
ein paar Highlights zusammen. Die Jubiläumsausgabe zeigt eine kleine Auswahl großer
Männer und Momente. Zum 70. Geburtstag lohnt sich auch ein Rückblick auf die
berühmtesten Racetracks weltweit. Darüber hinaus werden Menschen porträtiert, die an
der Porsche-Erfolgsstory vor oder hinter dem Steuer maßgeblich mitgewirkt haben.
Das PORSCHE KLASSIK-Sonderheft »70 Jahre Porsche Sportwagen« ist zum Preis
von 9,11 Euro ab sofort im Buch- und Zeitschriftenhandel