Süddeutsche Zeitung Familie

Süddeutsche Zeitung Familie

Ein neues Magazin für Eltern und Kinder  zum Teilen

 

Von Eltern für Eltern gemacht: „Mein Heft ist Dein Heft“, das ist der Slogan des neuen Magazins „Süddeutsche Zeitung Familie“. Es besteht aus zwei Teilen – einem für Eltern und einem für Kinder – und besticht durch große Leser- und Lebensnähe, hohe emotionale Aktualität und journalistische Qualität.

 

Kein gesellschaftlicher Bereich in Deutschland wandelt sich derzeit so schnell wie das, was man Familie nennt. „Süddeutsche Zeitung Familie“ begleitet diesen Wandel, anspruchsvoll, optisch herausragend und in jeder Zeile von Herzen. „Die Kombination von zwei hochwertigen Heften, eines für Eltern, eines für Kinder, gab es bisher noch nicht. Unser Ziel ist, dass sich Eltern und Kinder gleichermaßen auf das neue Heft freuen,“ so Vera Schroeder, Redaktionsleiterin des neuen Formats.

 

Ein Heft für die Eltern: Die Fragen, die Eltern heute beschäftigen, sind vielfältig. Weshalb ist es so schwer, das Glück festzuhalten? Wie erkläre ich meinem Kind die Krisen dieser Welt? Bin ich schon Helikopter-Mum – oder nur leicht nervös? Wie viel Handy darf mein Kind? Ist das Kind blöd oder der

Lehrer – oder bin ich am Ende sogar selber blöd? Wie viele Teile aus der Biokiste darf ich jede Woche

vergammeln lassen, bevor es trotz bio gänzlich unökologisch wird?

 

Das Heft für die Kinder ist eines, von dem Eltern sich wünschen, dass ihre Kinder es lesen. Es ist aber auch ein Heft, das Kinder selbst haben wollen. Anspruchsvoller Journalismus für Kinder trifft auf spielerische, kreative und interaktive Ideen. Das werbefreie Kinderheft richtet sich an kleine Leser im

Alter zwischen vier und elf Jahren.

 

Beide Magazine sind mit einer umliegenden Flappe verbunden. Entfernt man die Flappe, hält man zwei eigenständige Hefte in der Hand, die nebeneinander oder miteinander gelesen werden können

„Süddeutsche Zeitung Familie“ beschäftigt und unterhält die Kinder und verschafft gleichzeitig den Eltern Zeit zum ausgeruhten Lesevergnügen. Und wenn dann die Sehnsucht nacheinander kommt: Einige Geschichten kann man auch wunderbar gemeinsam lesen.

 

Süddeutsche Zeitung Familie

Das neue Magazin für Eltern – und ihre Kinder.

EVT: 25. April 2017                                                                                   

Einzelverkaufspreis: 7,90 EUR

Format: 21,5 x 27,4 cm

Erscheinungsweise: zweimonatlich

 

Verlag: Süddeutsche Zeitung GmbH, München

Vertrieb: Moderner Zeitschriften Vertrieb, Unterschleißheim

 

Süddeutsche Zeitung Familie richtet sich an moderne Mütter und Väter, die mindestens ein Kind im Alter zwischen vier und elf Jahren haben – sowie eben diese Kinder, die sich im Kindergarten- und Grundschulalter befinden. Die Eltern sind gut ausgebildet, beruflich erfolgreich und haben Spaß an beidem: ihrem Beruf und ihrem Familienglück.

Das Motto: „Mein Heft ist Dein Heft.“

sz.de/familie