Blue Ocean bringt neue Sammelfigurenserie in den Handel

Blue Ocean bringt neue Sammelfigurenserie in den Handel

Blue Ocean Entertainment bringt in Zusammenarbeit mit seinen Partnern, der Lizenz- und Merchandising- Agentur g.l.a.m. und Originalautorin und -Illustratorin Ing-Marie Hille die Sammelfigurenserie Moffinis auf den Markt. Die Moffinis sind Figuren, die mal Monster und mal Muffin sind.

Die neue Sammelserie für Mädchen ab sechs Jahren besteht aus zwölf Moffinis, die in blickdicht bedruckten Folienbeuteln zu je 3,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) angeboten werden. In jedem Moffini-Tütchen stecken je eine Figur mit Accessoires und ein dazu passender Muffin. Die Muffins lassen sich aufdrehen und die Monster können darin verschwinden. 

Blue Ocean unterstützt den Marktstart mit einer großen TV-Kampagne bei Super RTL, Nickelodeon und dem Disney Channel und #Moffinis Social-Media-Kampagnen. Neben den ergänzenden Samplings mit über 150.000 Sammeltütchen auf Blue-Ocean-Titeln gibt es Anzeigen-Kampagnen im Mädchen- und Tiere-Verlagsprogramm.

Im Sommer 2020 soll zudem ein Magazin zu den Moffinis erscheinen. Außerdem wird Lizenznehmer NICI ab Juni Plüschfiguren herausbringen.