Matthias Niewiem verlässt MZV zum 30.06.2020

Matthias Niewiem verlässt MZV zum 30.06.2020

Matthias Niewiem, 57, Geschäftsführer, verlässt zum 30.06.2020 nach erfolgreicher elfjähriger Tätigkeit die MZV Moderner Zeitschriften Vertrieb KG, Unterschleißheim, auf persönlichen Wunsch, um sich ab Sommer einer neuen Aufgabe zu stellen. Die Trennung erfolgt im besten gegenseitigen Einvernehmen. Die bisherigen Funktionen werden innerhalb der bestehenden Geschäftsführung aufgeteilt.

 

Nach seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 2009 verantwortete Niewiem unter anderem die technische Integration des Burda Vertriebes, den Umbau des zentralen ERP Systems sowie das vertriebliche Berichtswesen. Aktuell verantwortet er den Vertriebsbereich Burda, IT sowie Marketing.

 

Die Gesellschafter der MZV danken Herrn Niewiem ausdrücklich für seinen langjährigen erfolgreichen Einsatz für die Weiterentwicklung der MZV. Matthias Niewiem dankt den Gesellschaftern, den Geschäftsführungskollegen und den Mitarbeitern für viele Jahre angenehmer und erfolgreicher Zusammenarbeit.