MZV übernimmt den EV-Vertrieb der Objekte der MOTOR PRESSE STUTTGART

MZV übernimmt den EV-Vertrieb der Objekte der MOTOR PRESSE STUTTGART

Der MZV MODERNER ZEITSCHRIFTEN VERTRIEB in Unterschleißheim bei München übernimmt ab dem 01.04.2021 die vertriebliche Betreuung des Einzelverkaufs aller Objekte der Motor Presse Stuttgart. Zum gleichen Zeitpunkt wechselt die vertriebliche Betreuung der Abonnements zu Burda Direct nach Offenburg.

Dr. Andreas Geiger, Geschäftsführer Motor Presse Stuttgart: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit den neuen Partnern. Wir wollen die Märkte künftig noch intensiver bearbeiten und sehen uns hierzu bei MZV und Burda Direct gut aufgehoben.

Henning Ecker, geschäftsführender Gesellschafter MZV: „Mit der Motor Presse Stuttgart haben wir außerhalb der Gesellschafter den größten Neukunden der Firmenhistorie gewonnen. Das macht uns besonders stolz und gleichzeitig ist es für uns eine hohe Verpflichtung, unseren Vertriebsservice konsequent weiter zu verbessern.“

___________________________________________________________________

Als einer der führenden Nationalvertriebe beliefert MZV den gesamten Pressehandel im In- und Ausland mit Zeitschriften und Non-Press-Produkten und betreut zudem auch das Onlinegeschäft. Das Unternehmen wurde 1979 durch Michael Imhoff gegründet und vertreibt derzeit über 1.300 Objekte und zählt über 110 Verlage zu seinen Kunden.

 

MZV MODERNER ZEITSCHRIFTEN VERTRIEB GMBH & CO. KG,

Ohmstraße 1, 85716 Unterschleißheim, Telefon (089) 31906-160,

E-Mail: hirschberger.werner@mzv.de